Home I Contacto I Edición

Informationen

Für Schüler und Absolventen Deutscher Auslands- und Partnerschulen

Sie interessieren sich für ein Studium in Deutschland bzw. in Bayern? Im Freistaat Bayern gibt es insgesamt 11 Universitäten, 9 staatliche sowie eine Katholische Universität und eine Bundeswehr Universität, mit vielfältigen akademischen Schwerpunkten und den unterschiedlichsten Hintergründen und Umgebungen.
Eine Übersicht über die 11 Universitäten, sowie nähere Informationen zu den Studienfächern und Profilen der Universitäten finden Sie hier. Außerdem können Sie sich eine Präsentation der verschiedenen bayerischen Universitäten herunterladen.


Wenn Sie an einer der Universitäten studieren möchten, finden Sie nähere Informationen zu den Bewerbungsformalitäten im Internet und bei den Auslandsämtern der jeweiligen Universitäten. Insbesondere für Ihre Eltern haben wir eine eigene Internetseite eingerichtet, auf der sie auch eine Broschüre mit wichtigen Informationen zum Studium in Deutschland herunterladen können.


Wenn Sie wissen wollen, wie es anderen Absolventen Deutscher Auslands- und Partnerschulen beim Studium in Bayern ergangen ist, lesen Sie doch einmal die Erfahrungsberichte unserer Stipendiaten. Sie werden feststellen, dass alle Stipendiaten ähnliche Erfahrungen gemacht haben, die meisten davon sind unvergesslich schön.
Jede der 11 Universitäten in Bayern hat die Möglichkeit, ein Motivationsstipendium für Absolventen von Deutschen Auslands- und Partnerschulen zu vergeben. Über die Bewerbungsmodalitäten und die Auswahl entscheiden die Universitäten selbst. Für eine Bewerbung für ein Motivationsstipendium erkundigen Sie sich bitte bei den jeweiligen Auslandsämtern über die Ausschreibungen und Bewerbungsfristen des BayBIDS-Motivationsstipendiums. Jede Universität entscheidet individuell über ihr zu vergebendes Stipendium.


Viele hilfreiche Informationen zum Studium in Deutschland und besonders Bayern haben wir für Sie auf unseren Seiten zusammengetragen. Natürlich gibt es immer wieder Fragen und Probleme, die vor und während Ihres Studiums auftauchen. Sie sollten sich aber nicht entmutigen lassen, sondern einfach Fragen stellen. Am besten wenden Sie sich an das Akademische Auslandsamt Ihrer Universität oder an die jeweilige Zentrale Studienberatung. Keine Angst, Sie sind nicht der einzige Student/die einzige Studentin, die Probleme beim Studienbeginn hat. Viele Studierende, auch aus Deutschland, haben zu Beginn des Studiums Probleme. Viele wohnen zum ersten Mal in ihrer eigenen Wohnung, müssen sich allein um den Haushalt kümmern, Ihren Stundenplan zusammenstellen, neue Freunde kennenlernen und das Studium sollte bei alldem auch nicht zu kurz kommen. Aber Sie sind auch mit diesen Sorgen nicht allein. Versuchen Sie möglichst schon bei Erstsemesterveranstaltungen andere Studierende kennenzulernen, die in einer ähnlichen Situation sind wie Sie. Wenden Sie sich bei Fragen auch an Tutoren, die Ihnen sicherlich auch gerne weiterhelfen.
Sollten Sie Problem mit Ihrem Studium haben, wenden Sie sich an die Studienberatung. An den Fakultäten gibt es auch spezielle Fachstudienberater, die Ihnen insbesondere bei Problemen in Ihrem Studienfach weiterhelfen können.


Nur Mut, ein Studium in Bayern lohnt sich. Wir freuen uns schon darauf, Sie an einer der 11 bayerischen Universitäten begrüßen zu dürfen.